PlaneWave Logo
DE
EN

IRDK700 Dall-Kirkham f/6.5

(0)
Preis: auf Anfrage
(Preis inkl. MwSt. (19%) zzgl. Versand)
Preis: 0,00 €
(Preis exkl. MwSt. (19%) zzgl. Versand)

PlaneWave IRDK 700 – 28" Astrograph der professionellen Universitätsklasse

Nach dem großen Erfolgskonzept der kleineren Astrographen, beschreitet PLANEWAVE mit der Entwicklung eines 0.7 Meter Teleskops nun die "Bühne" der professionellen Forschungsteleskope für kleinere Forschungseinrichtungen und High End Amateure.

Das IRDK ist ein Dall-Kirkham-Design mit einer für die Transmission von Infrarot- oder Ultraviolett-Wellenlängen optimierten Vergütung. Es ist über einen 20mm Bildkreis in der Brennebene beugungsbegrenzt. Es gibt keine lichtbrechenden Linsen, sondern ausschließlich reflektierende Komponenten. Für die IR-Anwendung bestehen die Spiegelbeschichtungen aus geschütztem Gold, das eine Reflektivität von mehr als 98% im Bereich von 0,65 Mikrometer (650 nm) bis 5 Mikrometer (5000 nm) liefert. Diese Konstruktion ist ideal für Infrarot-Astronomie oder LIDAR-Anwendungen. Gegen einen Aufpreis können auch UV-optimierte Beschichtungen eingesetzt werden.

Der DK ist in den vier verschiedenen Öffnungen 24 ", 20", 28" und 12,5" erhältlich. (Verlinkungen unter den Produkten)

Die Montierung ist mit Direktantrieben, sowie mit Hochpräzisionsencodern ausgerüstet. Die Software ist komplett ASCOM-kompatibel ausgeführt und erlaubt bogensekundengenaue Nachführung und Positionierung sowohl bei Langzeitbelichtungen als auch bei Fahrgeschwindigkeit (Satellitentracking). Ein Anschluss für Guidingteleskope ist softwaretechnisch berücksichtigt.

Das Teleskop ist auch in Quarzglas-Optik, ebenso als RC-System erhältich.

Einige technische Daten

  • Antrieb: Direktantriebe in Azimut und Höhe (ohne Zwischengetriebe). Das bedeutet: kein Backlash, keine periodischen- und keine unperiodischen Schneckenfehler.
  • 2 x 24 Volt Wechselspannungsmotoren
  • Encoderauflösung: 0.1 Bogensekunde
  • Haupt/Fangspiegel Material: spannungsfrei geglühtes Pyrex
  • Tertiärer Spiegel, motorisiert mit Encodern ermöglicht rasch alternierenden Remotebetrieb, z-B. von CCD-Kamera und Echelle-Spektrograf.
  • Spektrografen können direkt angekoppelt werden, ohne Lichtverlust durch Fasereinkoppelung
  • lückenlose Objektverfolgung ohne Umschlagen
Quarzglas (Fused Silicia)
L-Serie
Fokussiereinheit

Technische Daten

Optische Bauart
Dall-Kirkham
Öffnung
27.56" (700 mm)
Brennweite
4.540 mm
Öffnungsverhältnis
f/6.5
Bildfeld
70 mm
Backfokus
12.2" (309 mm) hinter der Montagefläche
Obstruktion
47% (Durchmesser HS)
Substrat
Quarzglas
Montierung
Keine Montierung (nur OTA)
Hersteller-Artikelnummer
700101-IRQ
Artikelnummer
1323270IQ
EAN Code
4047825035172

Downloads